Wir über uns

Nachdem der Sozialtourismus auch in Elgersburg und Umgebung seinen Abschied nahm, oblag es der damaligen Kurverwaltung, den Gewerbe- 
treibenden und den Privatvermietern den Tourismus in dem anerkannten Erholungsort Elgersburg im Geratal auch unter marktwirtschaftlichen Bedingungen weiter zu betreiben. So schlossen sich das Fremdenverkehrsamt, Hotels und Gaststätten, Gewerbetreibende sowie Privatvermieter zusammen und gründeten am 29.11.1990 den "Fremdenverkehrsverein Elgersburg e.V."


Im Jahre 1994 gründete sich aus den fünf Geratalgemeinden Angelroda, Elgersburg, Geraberg, Martinroda und Neusiß  die Verwaltungsgemeinschaft "Geratal". Dadurch gewann der Verein auch neue
Mitglieder aus den Nachbargemeinden. Um auch diesen Mitgliedern Rechnung zu tragen, wurde mit Beschluß der Mitgliedervollversammlung im September 2000 der Name des Vereins geändert und er nennt sich seit diesem Zeitpunkt "Fremdenverkehrsverein Elgersburg-Geratal e.V.".

Unser Verein zählt zum heutigen Zeitpunkt 13 Mitglieder und hat sich folgende Aufgaben zum Ziel gestellt:

- Förderung des Tourismus in unserer Region

- Förderung des kulturellen Lebens im Ort

- Erhaltung und Wiederbelebung der dörflichen
  Tradition und des Brauchtums

- Zimmervermietung und Gästebetreuung

 

zurück       nach oben      weiter